Kölner Orchester-Gesellschaft e.V.

Willkommen

 

Die Vorbereitungen für unser Konzert am So26.05.2019 in der Hochschule für Musik und Tanz sind in vollem Gange.

Die Schicksals-Sinfonie Tschaikowskis und Max Bruchs bekanntestes Violinkonzert,

ein Programm das wahrlich niemanden kalt lässt!

 

Den Taktstock führt Daniel Kirchmann aus Bonn.

 

Frühjahrskonzert

Sonntag, 26.05.2019, 18 Uhr

Hochschule für Musik und Tanz (HfMT) Köln

 

 

Johannes Brahms

Tragische Ouvertüre, op. 81

Max Bruch

Violinkonzert Nr. 1 g-moll, op. 26

 

Pjotr Tschaikowski

Sinfonie Nr. 5 e-moll, op. 64

 

Kölner Orchester-Gesellschaft

Alexandra Tsiokou, Violine

Daniel Kirchmann, Dirigent



Gefördert durch