Es ist möglich, bis eine Woche vor dem Konzerttermin per Überweisung Karten zu erwerben.

Die zuvor bezahlten Karten werden am Konzertabend auf Ihren Namen an der Kasse hinterlegt und können von Ihnen dort abgeholt werden. Für hinterlegte, bereits bezahlte Karten gibt es eine gesonderte Kasse, sodass sie nicht an der Abendkasse anstehen müssen.

 

Für Karten per Überweisung auf das KOG-Konto:

Sie überweisen die Gesamtsumme für alle Karten, die sie bestellen möchten auf das folgende Konto (je Karte 15 EUR, bzw. bei ermäßigten Karten je 8 EUR):

 

Kölner Orchester-Gesellschaft e.V

IBAN: DE45 3705 0198 0014 0223 13

BIC: COLSDE33XXX, Sparkasse KölnBonn

 

In der Überweisung ist als Verwendungszweck Kartenzahl, Name, Vorname und Telefon (für mögliche Rückfragen) anzugeben.

Sofern sich aus dem überwiesenen Betrag ergibt, dass es sich um ermäßigte Karten handelt, ist bei Abholung der Karten ein Berechtigungsnachweis vorzulegen (z.B. Studien- /Schülerausweis; KÖLN Pass).

 

Überweisungen, die zu spät bei uns eingehen, können wir leider nicht mehr bearbeiten und das Geld wird Ihnen zurücküberwiesen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns:  info@koelner-orchester-gesellschaft.de

 

 

 

 

 

Gefördert durch